Scheffau / SkiWelt Wilder Kaiser - Brixenthal / Tirol
Nächste Nachricht
Vorige Nachricht
Diese Nachricht im Forum kommentieren...

Schluss nach 24 Millionen Bergfahrten: 8er Sesselbahn ersetzt Aualm-Lift


Kindersicher und höchste Förderleistung: Neue 8er Sesselbahn ersetzt den Aualm-Lift in Scheffau. Bild: SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental

Die SkiWelt investiert schon seit langem nahezu jedes Jahr erneut in die Infrastruktur und den Komfort ihrer Anlagen. Dieses Jahr ist der Aualm-Lift an der Reihe: Die Scheffauer Sesselbahn gehört zu den fahrtenreichsten Liften in der gesamten SkiWelt. Zentral gelegen ist er nicht nur ein idealer Verbindungslift zwischen der SkiWelt Brixen und der SkiWelt Scheffau, vor allem bietet er eine breite Piste. Kein Wunder, dass alleine im Winter 2013/14 über 1 Million Skifahrer diese Bahn nutzten. Ab dem kommenden Winter können sich die vielen Aualm-Fans über eine der modernsten Liftanlagen weltweit freuen. Wartezeiten sollten damit auch an stark frequentierten Tagen künftig der Vergangenheit angehören.

Der Aualm-Lift war bei seiner Eröffnung im Jahr 1988 eine Sensation: eine kuppelbare Vierersesselbahn mit Wetterhaube – in jenen Jahren war das der modernste Skilift der gesamten SkiWelt und auch in ganz Tirol konnte man kuppelbare Sesselbahnen noch an einer Hand abzählen.

Ähnlich wird es jetzt mit Winterbeginn sein, wenn die neue Aualm-Sesselbahn in Betrieb geht: Die kuppelbare Achter-Sesselbahn der neuesten Generation bietet die weltweit modernste Lifttechnik mit der größtmöglichen Förderkapazität und spielt auch in Sachen Komfort und Sicherheit alle Stücke: Förderbandeinstieg, Sitzheizung, Wetterhauben, dazu selbstverriegelnde Schließbügel (mit Fußrasten), die sich nach dem Einstieg während der Fahrt nicht mehr öffnen lassen. Gerade für Familien mit Kindern und Ski-Neulinge ein großes Sicherheitsplus.

Die Bauarbeiten erfolgen während der Sommermonate, rechtzeitig zum Beginn der Wintersaison 2014/2015 soll die neue Aualm-Sesselbahn in Betrieb gehen. Investitionssumme für die neue Anlage: ca. 10 Millionen Euro.
Nächste Nachricht
Vorige Nachricht
Zur Region: SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental

SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental – IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt...
SKIGEBIET
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental

Die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental ist das größte...
Piste: 279 km • 142000 Pers/h
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen für den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental – IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
Ötztal
Sölden auf 1377m, und Gurgl sind flächenmäßig die größte Gemeinde Österreichs. Eine
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist Österreichs größtes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzjährige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der Nähe von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat für jeden