17.-19. Oktober 2014
Nächste Nachricht
Vorige Nachricht
Diese Nachricht im Forum kommentieren...

Änderungen bei der Moreboards Stubai Premiere


Die Moreboards Stubai Premiere muss in diesem Jahr deutlich abgewandelt werden. Der Schnee fehlt.

Die aktuellen Schneebedingungen lassen es leider nicht zu die Moreboards Stubai Premiere so stattfinden zu lassen, wie die Stubaier sie den ganzen Sommer über vorbereitet haben. Deshalb wurden kurzerhand die Pläne geändert, um euch trotz der schlechten Schneesituation ein richtig cooles Wochenende bieten zu können – ganz wie ihr es von der Moreboards Stubai Premiere gewohnt seid.

Da der Schnee für den Stubai Zoo Snowpark an seiner gewohnten Position am Gaisskarferner nicht ausreicht, muss dieser leider geschlossen bleiben. Doch keine Angst: Derzeit shaped man am Gletscher extra für die Premiere ein alternatives Hiking-Setup direkt am Eisgrat mit diversen Jibs. Euch erwartet ein kleiner, aber feiner Mini Shred, der jedem Shredder eine Menge Spaß bringen wird!

Das gesamte Programm inklusive der geplanten Sideevents wie z.B. der Adidas Jersey Jam, die Skullcandy Trick Sessions und das Nikita Girls Camp findet wie geplant statt. Das DC Jib Battle mit einem Mix aus Pro und Amateur Ridern bleibt ebenso bestehen. Die Anmeldung hierfür erfolgt vor Ort, satte 1.000 Euro Preisgeld gibt es zu gewinnen.

Direkt neben dem Mini Shred findet ihr den Brandsaloon, die Testarea mit all euren Lieblingsmarken direkt am Eisgrat. Gepimpt wird der Brandsaloon nun zusätzlich durch eine Chill Area, in der sowohl Free Drinks als auch Free BBQ auf euch warten. Für den richtigen Sound am Berg sorgen diverse DJs und Special Guests. Langweilig wird es also definitiv nicht und eine gute Zeit auf dem Berg ist garantiert.

Natürlich sind auch die Ticketpreise für das Wochenende der Moreboards Stubai Premiere angepasst: Für 20,- Euro bekommt ihr ein spezielles Premieren-Test-Ticket mit dem ihr ausschließlich den Mini Shred am Eisgrat jibben und hiken könnt. Hierbei handelt es sich nicht um einen normalen Skipass.

Für das Partyweekend in Neustift bleibt alles beim Alten. Freitag und Samstag wird mit Music-Acts wie dem Deluxe Soundsystem, Afrob Live, den Drunken Masters und mit Die Boys (Deichkind) weiterhin Gas gegeben.
Nächste Nachricht
Vorige Nachricht
Zur Region: Stubaital
SKIGEBIET-REGION
Stubaital

Der Stubaier Gletscher ist Österreichs größtes Gletscher-Skigebiet,...
SKIGEBIET
Stubaier Gletscher

AB SOFORT SKIBETRIEB! KÖNIGLICH SKIFAHREN Pistenvielfalt,...
Piste: 110 km • 36000 Pers/h
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen für den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental – IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
Ötztal
Sölden auf 1377m, und Gurgl sind flächenmäßig die größte Gemeinde Österreichs. Eine
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist Österreichs größtes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzjährige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der Nähe von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat für jeden