Skiwelt Wilder Kaiser - Brixental
Nächste Nachricht
Vorige Nachricht

Neue Hartkaiserbahn in Ellmau 2015/16


Die Talstation der alten Standseilbahn hat nach 44 Jahren ausgedient. Bild: skiwelt.de / christian schön

Am Ostermontag 2015 war endgültig Schluss: am 6. April 2015 gab es die letzte Gelegenheit, sich bei einer letzten Fahrt von der legendären Standseilbahn zu verabschieden. 44 Jahre leistete die Schrägseilbahn treue Dienste und beförderte nicht weniger als 34 Millionen Skifahrer von Ellmau mitten in die SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental.

Die neue 10er-Bahn bedeutet eine neue Dimension an Komfort, Service und Geschwindigkeit: Mit 3.200 Personen pro Stunde wird die Förderkapazität mehr als verdoppelt (bisher 1.500 Personen/h), alle Kabinen sind mit Sitzheizungen bei Berg- und Talfahrten und mit WLAN ausgestattet, behindertengerecht und erlauben durch einen besonders langen Einstiegsbereich (acht Meter länger als bisher) ein bequemes und entspanntes Zusteigen ohne Hektik – besonders Familien mit kleinen Kindern wissen diesen Vorteil zu schätzen. In weniger als neun Minuten werden die Fahrgäste von Ellmau auf 1.530 Meter befördert – völlig neu ist auch die Zu- und Ausstiegsmöglichkeit in der neu gebauten Mittelstation, die Gesamtlänge beträgt über 2,1 Kilometer, der Höhenunterschied 703 Meter.

23 Millionen Euro kostet diese Investition in die Zukunft, die Sommer- wie Wintergästen zugute kommt. An der Bergstation entsteht das „Erlebniseldorado Hartkaiser“ mit eigenem Kinderrestaurant, Kinderbetreuung für Kleinkinder, Skischule mit Erlebnis-Kinderschischule und Skidepot. Auch die Talstation wird großzügig ausgebaut und erweitert: komplett barrierefrei mit Sportshop, einem beheiztem Skidepot auf 1500m², Restaurant, Apres Ski Lokal, Büros und Betriebswohnungen. Neu errichtet wird auch eine Tiefgarage mit über 150 Plätzen, gratis benützbar für Fahrgäste der Bergbahnen Ellmau.


Bau-Videos:



























Übersicht der Projekte 2015/16
Nächste Nachricht
Vorige Nachricht
Zur Region: SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental

SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental – IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt...
SKIGEBIET
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental

Die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental ist das größte...
Piste: 279 km • 142000 Pers/h
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen für den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental – IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
Ötztal
Sölden auf 1377m, und Gurgl sind flächenmäßig die größte Gemeinde Österreichs. Eine
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist Österreichs größtes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzjährige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der Nähe von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat für jeden