Gletscherfestival
Nächste Nachricht
Vorige Nachricht

Der Stubaier Gletscher ist heiß


Gletscher-Testival 2016 vom 10. bis 13. November - veranstaltet von Sportscheck.

Auf dem Stubaier Gletscher in Österreich steht im November wieder ein ganz besonders Spektakel an. Denn vom 10. bis zum 13.11.2016 wird es dort hoch oben in den Bergen möglich sein, an einem ganz besonderen Event teilzunehmen. SportScheck organisiert die einzigartige Veranstaltung des Gletschertestivals, das dort durch die Hilfe des großen Sponsors Cooper Tires organisiert wird. Dabei erwartet die Besucher wieder ein Fest auf die Schönheit des Wintersports, mit dem gleichzeitig der Start in die Saison perfekt gelingt.

Große Zusammenkunft vor dem Gletscher
Tatsächlich wird das Gletschertestival gerne auch als der größte Materialtest in den Alpen bezeichnet. Dies liegt daran, dass es zahlreiche Hersteller gibt, die dort oben ihre Produkte für die neue Saison für einen Test an die Kunden reichen. Egal ob Ski oder Snowboard, in jedem Fall wird es möglich sein, die echten Neuheiten der Branche zu erleben. Zugleich gibt es dort einige echte Experte, die ihr Fachwissen in kleinen Workshops an die normalen Freizeitfahrer weitergeben. Möglich wird die Organisation dieser großen Aktion nur dadurch, dass mit Cooper Tires ein großer Sponsor zur Verfügung steht. Als offizieller Reifenpartner ist das Unternehmen so zu einem großen Teil dafür verantwortlich, dass die große Feier vor dem Gletscher überhaupt möglich ist. Am Ende der drei Tage gibt es zudem die Möglichkeit, den Abend mit etwas Livemusik in einer unvergleichlichen Atmosphäre ausklingen zu lassen. Genau diese einzigartigen Momente waren schon in den vergangenen Jahren für die enorme Beliebtheit des Gletschertestivals verantwortlich, welches schon in den vergangenen Jahren gut besucht war.

Jetzt exklusive Tickets gewinnen
Zudem ist es auf Facebook möglich, über ein Gewinnspiel an attraktive VIP-Tickets zu kommen. Hinzu kommen ganze vier Übernachtungen, wodurch der kleine Urlaub in dieser Region abgerundet wird. Das von Cooper Tires gesponserte Gewinnspiel wird dabei durch den Veranstalter SportScheck abgewickelt. Jeder Besucher hat die Möglichkeit, die echten Neuheiten der Branche zu erleben und sich somit selbst ein Bild davon zu machen, welche Innovationen gut für ihn geeignet sind. Gleichzeitig, und dafür sind die Skigebiete in dieser schneereichen Region schon bekannt, gibt es Unterstützung bei der Anreise zum Lift. Zum einen fährt ein kleines Shuttle vom Parkplatz direkt an die Talstation, das kostenlos genutzt werden kann. Zusätzlich gibt es die bekannten Skibusse, die das Stubaier-Tal durchziehen. Auch hier ist es möglich, kostenlos aufzuspringen und sich zur Bahn befördern zu lassen. Wer zuvor noch nie am Stubaier Gletscher auf der Piste unterwegs war, orientiert sich bei der Anreise an Innsbruck. Die Hauptstadt Tirols bietet über die A 13 einen geeigneten Anschluss zum Skigebiet und auch der dortige Flughafen lässt sich gut für die Anreise nutzen. Wer aus Deutschland anreist, hat von München aus etwa zweieinhalb Stunden Fahrzeit zu bewältigen, von Stuttgart sind es etwa vier Stunden.

Fazit
Tatsächlich werden bereits für Mitte November in dieser Höhe große Schneemengen erwartet, die schon dazu einladen, die Neuheiten der Hersteller zu testen. Am Ende gibt es also ideale Voraussetzungen, um sich gemeinsam mit Gleichgesinnten auf die Saison einzustimmen und neue wichtige Erkenntnisse rund um das Fahren von Ski- und Snowboard zu erleben.

Nächste Nachricht
Vorige Nachricht
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen für den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental – IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
Ötztal
Sölden auf 1377m, und Gurgl sind flächenmäßig die größte Gemeinde Österreichs. Eine
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist Österreichs größtes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzjährige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der Nähe von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat für jeden