Skigebiet Kaunertaler Gletscher

Regionen > Österreich > Tirol > Kaunertal > Skigebiet Kaunertal (Kaunertaler Gletscher)
 Winter  News  Orte  Skigebiete  Ski-Panorama  Skipässe 
 WEBCAMS  im Sommer 
Foto: © Kaunertaler Gletscherbahnen - Daniel Zangerl
Gesamtlänge präparierter Abfahrten: 36 km.
Schwer: 6 km / Mittel: 10 km / Leicht: 20 km
Liftkapazität: 12.500 Personen / Stunde
Höhe: 2.150 m bis 3.200 m
5 2 1   
Kommentar / Bewertung schreiben | Kommentare

Pistenplan

6-Tages-Skipass

Skipass
Erw.
Kin.
Jug.
Sen.
Ski 6
259,00 €
150,50 €
-
247,50 €
Snowcard Gold
265,50 €
150,00 €
-
228,50 €

Tageskarte

Skipass
Erw.
Kin.
Jug.
Sen.
Kaunertaler Gletscher / Fendels
41,00 €
25,00 €
41,00 €
41,00 €
Das Skigebiet im Kaunertal hat hauptsächlich Bedeutung als Sommerski-Gebiet. Es ist allerdings auch im Winter geöffnet, kann aber von der Vielfalt her nicht mit den großen Nachbarn wie Serfaus-Fiss-Ladis oder Ischgl mithalten. Auf der anderen Seite schlägt sich dies aber im Preis nieder.

Für Snowboarder ist das Kaunertal aber auch im Winter ein wahres Eldorado. Es findet sich ein großer Snowpark mit Quarterpipe, Halfpipe, Slides, Waves und Boardercross am Gletscher.

Hinzu kommt, dass der Gletscher aufgrund der Höhenlage von 2.150m bis zu 3.160m extrem schneesicher ist und so das Skifahren im Mai und Juni ermöglicht.

Snowboard-Extras
Funpark
Halfpipe
Boxes (Funpark)
Jumps (Funpark)
Slides (Funpark)
Rails (Funpark)
Waverides (Funpark)
Rodelbahnen
Rodelverleih

Liste der Anlagen und Bahnen

Karlesjochbahn

Länge: 1608 m
Höhenunterschied: 343 m
Tal: 2748 m
Berg: 3091 m
Baujahr: 2008
Leistung: Pers./Stunde
Nörderjoch I

Länge: 907 m
Höhenunterschied: 200 m
Tal: 2700 m
Berg: 2900 m
Baujahr: 1989
Leistung: Pers./Stunde
Nörderjoch II

Länge: 408 m
Höhenunterschied: 117 m
Tal: 2900 m
Berg: 3050 m
Baujahr: 1989
Leistung: Pers./Stunde
Ochsenalm I

Länge: 1238 m
Höhenunterschied: 250 m
Tal: 2150 m
Berg: 2400 m
Baujahr: 1994
Leistung: Pers./Stunde
Ochsenalm II

Länge: 1284 m
Höhenunterschied: 332 m
Tal: 2400 m
Berg: 2732 m
Baujahr: 1991
Leistung: Pers./Stunde
Weißseeferner I

Länge: 1748 m
Höhenunterschied: 357 m
Tal: 2750 m
Berg: 3107 m
Baujahr: 1980
Leistung: Pers./Stunde
Weißseeferner II

Länge: 2000 m
Höhenunterschied: 350 m
Tal: 2750 m
Berg: 3100 m
Baujahr: 1998
Leistung: Pers./Stunde

Kommentar schreiben:

Hier können Sie einen Kommentar zum Skigebiet Kaunertaler Gletscher abgeben.
Name*:
E-Mail:

Die E-Mail wird natürlich nicht öffentlich angezeigt
Kommentar:
Zur Sicherheit:
Wieviel ist 3+4?
Hotels
Skigebiete im Detail
 Fendels 
 Kaunertaler Gletscher 
Im Sommer:
 Sommer 
Die Nachbargebiete
Am häufigsten aufgerufen:
SKIGEBIET-REGION
Zillertal
Seit Jahren ist das Zillertal eine der ersten Adressen für den Skiurlaub. Im Zillertal
SKIGEBIET-REGION
Montafon
Neu im Winter 2011/12 Im Winter 2011/12 werden im Montafon die beiden Skigebiete
SKIGEBIET-REGION
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental – IRRSINNIG GROSS Die SkiWelt Wilder Kaiser
SKIGEBIET-REGION
Ötztal
Sölden auf 1377m, und Gurgl sind flächenmäßig die größte Gemeinde Österreichs. Eine
SKIGEBIET-REGION
Oberstdorf
Das Skidorf Oberstdorf kann im Winter drei Bergbahnen, sechs Sessellifte und 20 Schlepplifte
SKIGEBIET-REGION
Garmisch-Partenkirchen
Mit dem Skipass "Classic-Gebiet" in Garmisch-Partenkirchen stehen dem Gast 19 Bergbahnen
SKIGEBIET-REGION
Ischgl
Die Silvretta Ski Arena verbindet mit seinen 42 Lift- und Seilbahnanlagen und den
SKIGEBIET-REGION
Stubaital
Der Stubaier Gletscher ist Österreichs größtes Gletscher-Skigebiet, dessen ganzjährige
SKIGEBIET-REGION
Serfaus-Fiss-Ladis
Serfaus, Fiss und Ladis sind drei kleine malerische Orte in Tirol in der Nähe von
SKIGEBIET-REGION
Zugspitzarena
Ehrwald
Egal welchen Wintersport Sie bevorzugen, Ehrwald hat für jeden